Unseren Wurstautomaten finden Sie in Markelsheim und Weikersheim

Gerd & Claudia Albrecht

Von der Sauenaufzucht über die Direktvermarktung bis hin zur eigenen Hofmetzgerei.


"Wir arbeiten ganz nach der Devise „rundum glücklich“:
 

Tiere glücklich – Verbraucher glücklich."

 

"Nach der Spezialisierung auf Produktion von Jungsauen im elterlichen Betrieb von Gerd Albrecht mit bis zu 170 Muttersauen im Jahre 1992, folgte zunächst die Erweiterung auf Ferkelproduktion und Schweinemast im Jahr 2010.

Seit 2012 arbeiten wir zusammen mit der Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall (BESH).

Dort werden die Tiere respektvoll, artgerecht und ohne Stress geschlachtet und kommen dann zur Weiterverarbeitung zurück auf den Hof.

2016 begann hier die Direktvermarktung der Schwäbisch-Hällischen Landschweine im eigenen Hofladen (ehem. Begeli) – im November 2018 fanden Sie uns im Verkaufsladen als 
Hofmetzgerei Albrecht in Markelsheim und aktuell sind wir für Sie über unseren Hofbetrieb oder den täglich geöffneten Wurstautomaten da."


Das zeichnet unseren Familienbetrieb aus

  • Artgerechte Schweinehaltung
  • 100% mehr Platzangebot pro Tier (lt. Vorgabe) 
  • gentechnikfreies Futter
  • Futtergetreide aus eigenem Anbau
  • Stroheinstreu aus eigenem Anbau
  • Längere Mastdauer dieser alten Schweinerasse
  • Verzicht auf Antibiotikaprophylaxe
  • Einsatz von Homöopathie